Hochriesbahn - Kabinenbahn

Start für eine Bergfahrt auf den Rosenheimer Hausberg, die Hochries, ist am Samerberg. Die Talstation befindet sich am südlichen Ortsausgang von Grainbach (Parkplätze gebührenpflichtig).

Die Hochriesbahn hat zwei Sektionen. Die untere Sektion eine Öffnet internen Link im aktuellen FensterSesselbahn, die obere Sektion eine Kabinenbahn.

Die Kabinenbahn bringt Sie von der Mittelstation Ebenwald (916 m) auf einer Streckenlänge von 1730 m in rund 10 Minuten zur Bergstation (1542 m) auf der Hochries.

Während der Fahrt mit einer der beiden Kabinen bietet sich eine herrliche Aussicht in den Hochries Nordhang, zum Wendelstein, das Samerberger Hochtal, ins Rosenheimer Land mit Simssee und Chiemsee.

Die Bergstation und den Gipfel der Hochries (1569 m), kann man auch auf markierten Bergwegen von der Mittelstation über Moserboden oder Ebersberger Alm in ca. 1 1/2 bis 2 Stunden erwandern.

Zur Einkehr laden ein: